Orgelanschaffung

Die bestehende Orgel wurde Ende der 1940-er Jahre von der Orgelbaufirma Huber aus Eisenstadt errichtet. Der damaligen Notzeit geschuldet, konnte nur minderwertiges Material eingesetzt werden. Deshalb hat die Orgel mittlerweile ihre Lebensdauer erreicht und kann nicht mehr mit vertretbarem Aufwand saniert werden.

Der Pfarrgemeinderat hat sich daher im Sommer 2012 zur Anschaffung einer neuen Orgel entschlossen. Im Gespräch war zunächst die Anschaffung einer elektronischen Orgel oder der Ankauf einer historischen Pfeifenorgel aus einer Pfarre des Stiftes Rein. Beide Varianten waren für unsere Kirche aber nicht gut geeignet, und wir müssen mit den Planungen wieder von vorne beginnen. Im Herbst 2013 wurde ein Orgel-Komitee eingerichtet, dem Domorganist Mag. Robert Kovács aus Eisenstadt beratend zur Seite stand. Mehrere renommierte Orgelbaufirmen wurden zur Abgabe von Kostenvoranschlägen eingeladen, und nach eingehender Prüfung, vielen Besprechungen, Konsultationen mit externen Experten (wie Mag. Thomas Zala, dem Stiftsorganisten von Admont) und Besichtigungen vor Ort hat der Pfarrgemeinderat im September 2015 dem Orgelbaumeister Pieringer (Stadt Haag, Oberösterreich) als Bestbieter den Zuschlag erteilt.

Die neue Orgel wird 16 Register und ein Schwellwerk aufweisen. Der Bau soll im Juli 2016 beginnen und bis zum Sommer 2017 fertig gestellt sein. Die Baukosten betragen EUR 206.000. Detaillierte Informationen für die Gläubigen werden am Orgel-Informationstag am Samstag, 17.10.2015 im Pfarrhof bereitstehen.

Vereinen und Einzelpersonen haben bereits mit unterschiedlichen Initiativen und großzügigen Spenden zur Finanzierung der neuen Orgel beigetragen. Wir bitten aber noch weiter um Ihre Unterstützung und bedanken uns bereits jetzt für Ihre Mithilfe. Wenn Sie die Anschaffung finanziell mit einer Spende oder einem Dauerauftrag unterstützen wollen, verwenden Sie bitte das folgende Spendenkonto:

IBAN: AT33 3300 0005 0020 8066

BIC: RLBBAT2E

Die bestehende Huber-Orgel, die Ende der 1940-er Jahre angeschafft wurde, ist am Ende ihrer Lebensdauer. Eine Renovierung ist unrentabel.

 

 

top