Msgr. Dr. Johannes Salzl (*25.12.1966 in Illmitz)

2006 - 2012

Dr. Karl H. Salesny SDB (*26.12.1940 in Jedenspeigen)

2005 - 2006

Josef Kuzmits (*22.6.1965)

2003 - 2005

Josip Banfic (*10.3.1969 in Kroatien)

1998 - 2003

Dechant Valentin Zsifkovits

1997 - 1998

Msgr. Aladár Richter

Kanonikus Richter bei der Feier seines Priesterjubiläums im Collegium Pazmaneum in Wien

Msgr. Aladár Richter, geb. am 4.7.1924 in Budapest, langjähriger Pfarrer von Stotzing und ehemaliger Regens des Burgenländischen Priesterseminars in der Habsburgergasse, übernahm am 1.12.1986 die Mitversehung der Pfarre und leitete sie umsichtig und besonnen bis zu seiner Pensionierung Ende August 1998. Für seine Verdienste wurde er 1988 zum Ehrenbürger der Marktgemeinde Leithaprodersdorf und 1994 zum Ehrenkanonikus des Kathedralkapitels zum hl. Martin ernannt. Bei festlichen Gottesdiensten konnte er als Kanoniker den violetten Schulterumhang und das goldene Brustkreuz (Pektorale), das ihm Bischof Dr. Paul Iby schenkte, benutzen.

Ab Anfang 1994 wurde er duch Pastoralassistent Johann Schuster unterstützt, der sich während seines Dienstes in Leithaprodersdorf und Stotzing auf den Weg zum Priestertum machte und am 29.6.1997 zum Priester geweiht wurde und die Primiz mit uns feierte.

Im Ruhestand lebte Herr Msgr. Richter bei Familie Schmidt in Wien-Liesing, wo er liebevoll aufgenommen und bis zum Schluss fürsorglich gepflegt wurde. Bis ins hohe Alter blieb er körperlich rüstig und geistig frisch. Zu seinem 90. Geburtstag konnten ihm Vertreter der Pfarre noch Glückwünsche überbringen, über die er sich sehr freute. Am 18.9.2014 verstarb er nach kurzer Krankheit im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien und wurde im Familiengrab in Eisenstadt-Oberberg zur letzten Ruhe gebettet.

Johann Ecker (*29.8.1908, +8.9.1994)

1972 - 1986

P. Igino Piazzi OMV (*22.6.1916 in Castelfondo bei Turin +9.10.2003 in Wien)

1971 - 1972

Johann Weishapl (*18.10.1910 in Andau, +26.9.1971 in Leithaprodersdorf)

1947 - 1971

Gustav Schwarz als Administrator (*15.7.1914 Eisenstadt, +22.1.1967)

1942 - 1947

Johann Mayer (*8.5.1888 in Tadten, +6.10.1953 Wimpassing)

1926 - 1941

P. Leo Ortner als Administrator

1926 - 1926

Georg Ruschitz (*16.6.1855 in Leithaprodersdorf, +16.5.1926)

1902 - 1926

1874 - 1901 Pfarrer Pinter Johann geb 20.4.1829 in Großhöflein, 1860 - 1874 Neufeld an der Leitha, gest 6.7.1902 beerdigt in Leithaprodersdorf
1869 - 1874 Pfarrer Neuwirt Franz geb 18.11.1808 , von 1849 - 1867 Oberrabnitz, 1867 - 1869 Krensdorf, gest 12.6.1874 beerdigt in Leithaprodersdorf.
1844 - 1869 Pfarrer Schiebinger Johann geb 23.12.1807, in Kroisbach, gest 3.8.1869, beerdigt in Leithaprodersdorf
1806 - 1844 Pfarrer Riegler Anton geb 24.11.1765 in Deutschkreutz, 1798 - 1805 Antau, gest 14.6.1845
1803 - 1806 Pfarrer Tschida Josef geb 20.3.1760 in Apetlon, 1786 Kpl St.Johann/Heide, 1789 - 1803 in St Georgen, gest 6.4.1806
1779 - 1803 Pfarrer Appilt Kaspar geb 1744 in Raab, geweiht 1768-Kaplan Breitenbrunn, 1769- Kpl Purbach, 1774 - 1779 in Wiesen, gest 25.3.1803
1768 - 1779 Pfarrer Seitz Josef geb 16.3.1733 in Eisenstadt, 1765-Schlosskaplan Eisenstadt gest 7.3.1779
1746 - 1768 Pfarrer Dr. Wimmer Karl Joseph geb 23.9.1713 in St Georgen,1740 Kpl. Biedermannsdorf, 1743- Schlosskaplan Eisenstadt gest 20.5.1768
1716 - 1746 Pfarrer Pallanits Georg geb 21.4.1688 in Großhöflein gest 14.5.1752 Sopron
1711 - 1716 Pfarrer Horvath Stefan Sebastian geb 1675 in Baboth, 1704 - 1710 in Walbersdorf
1695 - 1711 Pfarrer Nakovits Vitus Matthias geb 1641, 1692-1695 Vikar Ebenfurth/Leitha - gest 12.5.1713
1686 - 1695 Pfarrer Dulmovich Johann ca. geb 1660 in Hornstein, bis 1686 Vikar Ebenfurth/Leitha gest 2.7.1695
1671 - 1686 Pfarrer De Plan Johann ca. 1630 in Bludenz, geweiht 1667, gest 31.3.1687
1651 - 1663 Pfarrer Kromer Bernhard, Minorit geb 1593 Ollersdorf in Schlesien, 1648 Guardian in Kloster Wimpassing gest 25.10.1669
1635 - 1643 Pfarrer Notius Robert, Zisterzienser 1643 - 1649 Eisenstadt gest 4.6.1663 als Abt in Wr. Neustadt. Stotzing mitbetreut
1608 - 1614 Pfarrer Machuy Petrus
1605 Pfarrer Ringer Martin
1591 Pfarrer Wirding Erhard
1582 - 1584 Pfarrer Nenkelius Leonhard
1579 - 1582 Pfarrer Brunner Christoph
1567 - 1572 Pfarrer Brotkovitz Michael - 1572 ging er nach Wolfpassing gest 14.2.1590
1517 Pfarrer Michell

Ehemalige Pfarrseelsorger aus Leithaprodersdorf

1700 Seitl P.Ferdinand, Pauliner
26.11.1705 Weninger Matthäus (Petrus) geb 26.11.1705, Franziskaner 13.3.1727, gest 12.4.1747 in Frauenkirchen.
1708 Alfons Paul
22.3.1723 Pfarrer Heiss Georg geb 22.3.1723, geweiht 9.11.1749, 1752 Kpl. Donnerskirchen, 1753-1755 Kpl. Oggau, 1760-1792 Pfarrer in Kobersdorf.
26.5.1723 Pfarrer Alphanz (Alphons) Josef geb 26.5.1723, geweiht 4.4.1747, 1747-1749 Kpl.Eisenstadt, 1749-1758 Kpl hier, 1758-1789 Kittsee, gest 20.1.1802 in Bruck an der Leitha (i.R.)
21.1.1737 Pfarrer Fromwald Georg geb 21.1.1737, 1764-1771 Kpl hier, gest 6.4.1772 in Müllendorf.
21.01.1754 Pfarrer Heiss Josef (Ildefons Maria) geb 21.1.1754, Servit 6.6.1773, geweiht 4.4.1778, 1806-1816 Prior in Forchtenstein, 1816-1822 Prior in Buderpest, gest 7.6.1832 in Budapest.
1760 Stummer , 1785 Primizprediger von P. Marian
25.7.1834 Pfarrer Thanhofer Matthias geb 25.7.1834, 1861 Kpl Loretto, gest 17.2.1862 in Sopron
28.8.1835 Pfarrer Pöschl Peter, geb 28.8.1835, geweiht 4.8.1859 Kap. Loretto, 1860- Kap.Eisenstadt Obg.,1866-1869 Weppersdorf, 1869- Lutzmannsburg, gest 27.12.1903 in Landsee.
9.3.1844 Pfarre Thanhofer Josef (Cyrill) geb 9.3.1844 Benediktiner geweiht 6.8.1869, 1872 und 1885-1891 Pannonhalma, gest 15.12.1901 Pannonhalma.
16.6.1855 Pfarrer Ruschitz Georg geb 16.6.1855 hier, geweiht 22.12.1879, Kap. Rajka und Purbach, 1883-1901 Horitschon, gest 16.5.1926, beerdigt in Leithaprodersdorf.
17.1.1859 Pfarrer Heinschink Georg geb 17.1.1859, geweiht 23.7.1882 Kpl.Niederhollabrunn, 1895-1901 Bad Deutsch Altenburg, gest 26.10.1907 Rohrau/L-
16.01.1954 Pfarrer Zweng Lorenz geb 16.1.1954 Salesianer 15.8.1972, gew 27.6.1982 in Linz, gest 1.5.1990 beerdigt in Unter Waltersdorf.
top